Aktuelles

  • Kommentar


    Milchbauern: Druck von allen Seiten

    (28.08.2014) Die Welt der Milcherzeuger ist in Ordnung. Der Blick in den AMI-Milchpreisvergleich 2013 in dieser LZ-Ausgabe beweist es. Das vergangene Jahr hat den deutschen Milcherzeugern einen Rekordpreis beschert. Aber bleibt das so?  mehr ...

  • Wichtiges in Kürze


    Rund 50 Mio. t Getreide erwartet (Getreideernte - Mähdrescher)

    (28.08.2014) Auf insgesamt rund 50 Mio. t einschließlich Körnermais veranschlagt der Deutsche Bauernverband (DBV) die diesjährige Getreideernte in der Bundesrepublik. Das wären 5 % mehr als 2013 und gut 9 % mehr als das Fünfjahresmittel. Mit seiner letzten Prognose zur diesjährigen Getreideproduktion liegt der Verband nahezu auf einer Höhe mit dem Deutschen Raiffeisenverband (DRV), der die bundesweite Getreideernte eine Woche zuvor auf 50,1 Mio. t geschätzt hatte.  mehr ...

  • Wichtiges in Kürze


    Agrarwirtschaft bündelt Exportaktivitäten

    (28.08.2014) Die deutsche Ernährungs- und Landwirtschaft will sich in Fragen des Exports enger abstimmen. Wie das Bundeslandwirtschaftsministerium vergangene Woche mitteilte, soll künftig ein „Koordinierungskomitee Export der Wirtschaft“ als Ansprechpartner der Bundesregierung zur Verfügung stehen.  mehr ...

  • Agrarpolitik


    Mehr Geld für den Ökolandbau
    PLANAK beschließt neue Fördermaßnahmen

    (28.08.2014) Höhere Prämien für den Ökolandbau und für Agrarumweltmaßnahmen im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ (GAK) hat der zuständige Planungsausschuss (PLANAK) am vergangenen Freitag in Berlin beschlossen. Nach den neuen Fördergrundsätzen im GAK-Rahmenplan 2015 bis 2018 wird die Flächenförderung im Ökolandbau im kommenden Jahr um 24 % angehoben. Auch für eine Reihe von Agrarumwelt-, sowie Klima- und Tierschutzmaßnahmen hat der PLANAK teilweise deutliche Zuschläge gewährt.  mehr ...

  • Hof und Feld


    Agrarmarkt NRW jetzt auch smart

    (28.08.2014) www.agrarmarkt-nrw.de, die Internetseite mit täglichen Marktinformationen für Landwirte, hat nicht nur ein neues Gesicht, sondern kann jetzt auch komfortabel auf dem Smartphone oder Tablet genutzt werden. Ob von unterwegs, auf dem Schlepper oder auf dem Sofa – die aktuellen Preise sind jederzeit abrufbar. Besonders praktisch ist, dass man für diese Seite keine App installieren muss. Heiner Wurm, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, stellt die Seite vor.  mehr ...

  • Hof und Familie


    Ein Treffpunkt für fünf Dörfer

    (28.08.2014) Sie werden immer weniger – die Dorfkneipen im Rheinland. Wir haben uns auf Spurensuche begeben und stellen Kneipen vor, die nach wie vor für die Dorfbewohner einen Treffpunkt darstellen. Diesmal ist es „Die Marktschänke“ in Erkelenz-Schwanenberg. Mehr dazu in LZ 35/2014.  mehr ...

LZ Rheinland
Landesgartenschau 2014




LZ-Rezepte
Partnerlink - PARTA Buchstelle f. L. u. G. GmbH

Suchen und finden